- Naturheilpraxis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Rücken & Gelenke

Breuss-Massage

Die Breuss-Massage ist eine sehr sanfte, behutsam streckende Form der Rückenmassage. Durch die achtsamen Massagegriffe werden vorhandene Muskelverspannungen nicht "weichgeknetet", sondern durch die sanfte Steckung des gesamten Rückens kommt es zu einer besseren Versorgung strapazierter, gestresster Bandscheiben. Diese bekommen mehr Platz und können sich in ihrem Gewebe wieder mit Flüssigkeit und Nährstoffen versorgen. Weil ich selber jahrzehntelang an Rückenschmerzen gelitten habe, weiß ich um die wunderbare Wirkung einer achtsamen Massage, durch die gepresste Nervenstränge entlastet und die damit verbundenen Verspannungen sanft gelöst werden können.

Diese Rücken-Massage nach Rudolf Breuss wirkt besonders auf die Bandscheiben ein und bewirkt, dass sich bestehende Blockaden lösen. Schmerzhafte Muskelverspannungen „lassen los”, die Bandscheiben werden entlastet und ihre Regenerationsfähigkeit wird erhöht. Da von jedem - durch geplättete Bandscheiben und verspannte Muskeln - gestressten Nervenstrang Körperregionen oder auch Organe mit betroffen sind, ist das Einsatzspektrum der Breuss-Massage vielfältig und breit.

Um einem Wiederaufbauen der muskulären Verspannungen entgegen zu wirken, ist häufig der anschließende Einsatz der Dorn-Therapie ratsam, was ich dann mit dem Patienten abstimme.


 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü